banner-eingang-von-links | zur Startseitebanner-eingang-mit-schild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Pflegefachfrau/-mann

Die Ausbildung zum Pflegefachfrau/-mann vermittelt Kompetenzen für die selbstständige, umfassende und prozessorientierte Pflege von Menschen aller Altersstufen in der Akutpflege, in dauerhaft stationären Einrichtungen sowie für die Pflege in der ambulanten Betreuung.

Die Lernenden erlernen alle dazu erforderlichen fachlichen, sozialen und personalen Kompetenzen sowie die Fähigkeit zum Wissenstransfer und zur Selbstreflexion.

In der 3-jährigen Ausbildung wechseln die Lernenden zwischen theoretischem Unterricht an der Berufsfachschule (Pflegeschule) und praktischen Einsätzen in der

  • stationären Langzeitpflege (Pflegeheim)
  • stationären Akutpflege (Krankenhaus)
  • ambulanten Langzeitpflege (ambulante Pflegedienste)
  • psychiatrischen Versorgung
  • pädiatrischen Versorgung u. a.

 

Weitere Informationen zum Ausbildungsgang: